Armaturen sorgen für einen schicken Touch im Bad

Armaturen sorgen für einen schicken Touch im BadWie würde das allgemeine Leben wohl ohne Armaturen aussehen? Man kann es sich schon gar nicht mehr vorstellen. In der Küche und im Badezimmer sind die verschiedenen Hebelmischer mittlerweile gar nicht mehr wegzudenken. In puncto Design und Qualität hat sich aber Einiges getan.

Das Bad auf dem Weg von der Nasszelle zur Wohlfühloase
Waren die Bäder in früheren Zeiten eher schlicht und einfach gehalten, haben zeitloses Design und eine hohe Qualität Einzug in die modernen Badezimmer gehalten. Ob als Zweigriffarmatur, Hebelmischer oder Thermostat, finden sich verschiedene Armaturen in den Bädern wieder. Gerade für das Waschbecken, die Dusche und die Badewanne gibt es tolle Armaturenserien von verschiedenen Herstellern, die dafür sorgen, den Duschvorgang oder das tägliche Zurechtmachen zu einem wahren Vergnügen werden zu lassen. Besonders die Einheitlichkeit der einzelnen Kollektionen sorgt für eine tolle Atmosphäre. Darauf wird aber nicht nur im Badezimmer, sondern auch im Gäste-Bad oder in der Küche sehr großen Wert gelegt.

Der ideale Rückzugsort in einer Wohnung
Das Badezimmer hat sich nicht ohne Grund zum absoluten Rückzugsort in einer Wohnung entwickelt. Hier findet man die dringend benötigte Ruhe und Entspannung nach einem stressigen, anstrengenden Arbeitstag. In einem harmonischen Ambiente fällt es dann sehr viel leichter, sich zu entspannen. Moderne Möbelwände in tollen Farben, eine erholsame Dusche oder ein echtes Relax-Bad in der Badewanne tragen erheblich dazu bei, sich wohlzufühlen. Darüber hinaus darf man aber auch nicht vergessen, dass moderne Armaturenkörper nicht nur ein auffälliges, interessantes Design besitzen, sie sorgen auch dafür, nicht unnötig wertvolles Wasser zu vergeuden. Spar-Perlatoren in den einzelnen Armaturen regulieren den Wasserdurchfluss und können 20-30% Wasser und somit bares Geld einsparen. Durch Beimischung von Umgebungsluft entsteht der Eindruck, es käme mehr Wasser aus dem Hahn, oder anders ausgedrückt, weniger Wasser reicht.

Die Modellvielfalt ist schier grenzenlos
Heutige Badezimmer sind durch technische Hilfsmittel schon wahre Wellnessoasen. Ob an der Badewanne, als Auf- oder Unterputz Variante, in der Dusche vielleicht mit einem Duschthermostat oder am Waschbecken mit vollem Strahl, sorgt eine Armatur dafür, dass der Aufenthalt zu einem Genuss wird. In dieser fantastischen Atmosphäre fällt es dann auch sehr leicht, sich so richtig wohl zu fühlen.

 
 

Share this Post